Bruno Ganner auf Facebook Samurai Shiatsu Programm SVA Gesundheitshunderter Oesterreichischer Dachverband Shiatsu
Shiatsu - Über den Körper die Seele berühren...

entspannen - lösen - zentrieren - begleiten

Termin vereinbarenPreise

Was ist Shiatsu?

Shiatsu ist eine eigenständige Methode ganzheitlicher manueller Körperarbeit, die den Menschen auf all seinen Ebenen – körperlich, seelisch und geistig – berührt. Aus dem Japanischen übersetzt bedeutet Shiatsu „Daumen-“ bzw. „Fingerdruck“(shi = Daumen, Finger; atsu = Druck). Im Shiatsu verbinden sich jahrhundertealte östliche Massageformen mit modernem westlichen Wissen über Anatomie und Physiologie.


Mehr lesen...

Mein Angebot:

Ausgehend von einem Gespräch und einer Betrachtung des Menschen im Sinne der Fünf Wandlungsphasen (Elemente) der Traditionellen Chinesischen Philosophie wird ein Behandlungsplan erstellt. Art der Berührung, Drucktechnik und Druckstärke richtet sich ganz nach Ihrer momentanen energetischen Verfassung.


Mehr lesen...

Predigt über den Körper

„Dein Körper, den du als eine dichte physische Struktur wahrnimmst und der Krankheit, Alter und Tod unterworfen ist, ist nicht real – und er ist nicht du. Er entspringt einer falschen Wahrnehmung deiner wesentlichen Wirklichkeit jenseits von Geburt und Tod, die von der Begrenztheit deines Verstandes abhängig ist. Der Verstand hat den Kontakt zum Sein verloren, und als Beweis seines illusorischen Glaubens an Trennung und um seinen Zustand von Angst zu rechtfertigen, hat er den Körper erschaffen. Wende dich aber nicht von deinem Körper ab, denn in diesem Symbol für Unbeständigkeit, Begrenzung und Tod, das du als illusorische Schöpfung deines Verstandes wahrnimmst, ist die Herrlichkeit deiner wesentlichen und unsterblichen Wirklichkeit verborgen. Richte deine Aufmerksamkeit in deiner Suche nach der Wahrheit nicht irgendwo anders hin, denn sie ist nirgendwo anders zu finden als in deinem Körper. Kämpfe nicht gegen deinen Körper, denn indem du das tust, kämpfst du gegen deine eigene Wirklichkeit. Du bist dein Körper. Der Körper, den du sehen und berühren kannst, ist nur ein dünner Schleier einer Illusion. Darunter liegt der unsichtbare innere Körper, das Tor zum Sein, zum unmanifesten Leben. Durch den inneren Körper bist du untrennbar mit dem nicht manifesten Einen Leben verbunden – ohne Geburt, ohne Tod, ewig gegenwärtig. Durch den inneren Körper bist du für immer eins mit Gott.“
Eckhart Tolle, „Jetzt!“


Mehr lesen...